Kinderbibel – Schöne Kinderbibeln und Hörbibeln vorgestellt

Kinderbibel – was ist das?

In der Bibel für Kinder werden Figuren und Sinn so dargestellt, dass Kinder es verstehen können.Die Kinderbibel enthält Texte und Textauszüge aus biblischen Texten und verkürzte Bibelgeschichten. Damit die Kinderbibel von Kindern verstanden werden kann sind die Texte zumeist abgewandelt, gekürzt oder geben nur den Sinn einer Bibelpassage in eigenen Worten wieder.
Die meisten Kinderbibeln enthalten außerdem zahlreiche Bilder und Illustrationen um für Kinder besser verständlich und interpretierbar zu sein.

4.7 von 5 Sternen (44 Bewertungen)
Preis: ab 14,99 Euro

Bei Amazon kaufen*

 

Es gibt eine Fülle von unterschiedlichen Bibeln für Kinder und auch die Medien sind sehr unterschiedlich. So gibt es einerseits die Kinderbibel als klassisches Kinderbuch zu kaufen. Die Bibeln für Kinder sind natürlich auch als eBook erhältlich und wer lieber zu einem Tonträger greift bekommt die Bibel für Kinder auch als Hörbibel (Hörbuch) oder Audiobook.

Ein Kind sitzt unter einem Baum und liest in einer Kinderbibel

Die ausgewählten Bibelgeschichten sind dabei vom Autor frei gewählt. Ob Geschichten unseres Herrn, Jesus oder die Arche Noah – es werden sowohl bekannte als auch weniger Geläufige Texte herausgegriffen und kindgerecht aufbereitet.

Warum die Kinderbibel pädagogisch wertvoll ist?

Oma liest aus der Kinderbibel vor
Auch Großeltern lesen Kindern gerne aus der Bibel vor.

Die Bibel unterstützt Eltern dabei ihrem Kind die christlichen Werte und Gottes Lehren zu vermitteln. Die Texte und Illustrationen sind von Fachautoren und Kinderbuchautoren so aufbereitet, dass Kinder die Inhalte leicht verständlich konsumieren und verstehen können.

Die Bibel, wie wir Sie kennen und schätzen, ist kein Kinderbuch. Sowohl die Lesart, als auch allein die schiere Anzahl an Wörtern und die für Kinder oft nicht zu verstehende Bildnis Sprache machen das Werk für Kinder in vielen Aspekten untauglich.

Kinderbibeln helfen Kindern, die Lehren der Bibel besser nachvollziehen zu können und lassen weniger Spielraum für Fehlinterpretationen. Somit werden die zentralen Botschaften der Bibel auch für Kinder zugänglich, ganz gleich ob wir nun vom Alten Testament oder dem Neuen Testament sprechen.

Oftmals behandelt die Bibel für Kinder auch nur Auszüge oder einzelne Abschnitte um ein besseres Verständnis bei Kindern zu erzielen.

Wie unterscheidet sich die Kinderbibel von einer klassischen Bibel?

Die Bibel ist für Kinder schwer zu lesen da sie zu umfangreich ist. Das Bild zeigt eine Bibel für Erwachsene
Die Bibel ist für Kinder schwer zu lesen

Sowohl der sprachliche Ausdruck als auch die verwendete Bildnis Sprache und der schiere Umfang von Altem Testament und neuem Testament eigenen sich nicht für Kinder. Zu schnell wird die Lust am Lesen durch das Fehlen von Bildern und den für Kinderaugen anstrengenden Textwüsten genommen. Daher bilden die Bibeln für Kinder immer nur kleine Abschnitte ab die sprachlich und stilistisch im Vergleich zum Original stark verändert sind. Gute Kinderbibeln schaffen es aber, den Sinn und die Botschaften Gottes verständlich bis zum Kind zu transportieren.

Die Unterschiede wollen wir hier nochmal in Stichpunkten aufführen.

  • Es kann sich um stark verkürzte und veränderte Textstellen handeln
  • Es kann sich um stark verlängerte und veränderte Textstellen handeln
  • Es wird mit Bildern und Illustrationen angereichert
  • Die Sprache bzw. der Ausdruck kann stark vereinfacht und kindgerecht umgeschrieben werden

Zusammenfassend kann man sagen, dass Kinderbibeln freie Nacherzählungen biblischer Texte sind die so aufbereitet werden, dass ein Kind sie verstehen kann. Darüber hinaus wird die Bibel für Kinder so aufbereitet, dass das Interesse des Kindes geweckt wird.

Autoren von Kinderbüchern gehen dabei stets einen Spagat ein.

Texte die stark gekürzt werden, verlieren vielleicht ihre wahre Bedeutung, da der Autor eine Fehlinterpretation, ebenso wie einzelne Sätze der Bibel die zum besseren Verständnis durch den Autor ausgeschmückt werden.

Religion für Kinder

Religion begleitet Kinder beim Erwachsen werden. Die Bibel unterstützt Kinder dabei, den rechten Weg zu finden.
Religon begleitet uns beim Erwachsen werden

Für viele Kinder ist Religion ein wichtiger Eckpfeiler beim Erwachsen werden. Religion gibt halt, schenkt Kraft und tröstet Kinder in traurigen und dunklen Stunden. Besonders im frühen Alter ist es über eine zeitgemäße Aufmachung von Bibelgeschichten möglich, die Kinder an Gottes Glauben und die Lehren der Bibel heranzuführen um die christlichen Werte auf „bunte“ und kindgerechte Art zu vermitteln.

Dass die klassische Bibel es nicht oft auf den Wunschzettel eines Kleinkindes schafft sollte allgemein verständlich sein, da das Werk in seiner Gesamtheit zu umfangreich und nicht kindgerecht aufbereitet ist.

Was ist die Kinderbibelwoche (KiBiWo) bzw. was sind die Kinderbibeltage (KiBiTa)?

Wer über Kinderbibeltage spricht meint in der Regel die Kinderbibelwoche. In vielen christlichen Gemeinden und Jugendverbänden wird die Kinderbibelwoche regelmäßig ausgerufen.

Dann treffen sich Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren um gemeinsam in der Bibel zu lesen aber auch zum Spielen, Lieder Singen, Basteln und Feiern. Jede Gemeinde führt die Kinderbibeltage unterschiedlich durch und auch die Länge kann von zwei bis zu fünf Tage hin variieren.
Für die jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird oft mit der Kinderbibel gearbeitet.

In vielen Gemeinden gibt es mittlerweile auch das Kinderbibelwochenende.

Kinder lernen in dieser Zeit, wie schön Gemeinschaft sein kann und erfahren viele Antworten auf die Fragen zur Bibel, zum Christentum und auf Fragen des alltäglichen Lebens.

  • KiBiWo – Kinderbibelwoche (auch Kinderbibelwochenende)
  • KiBiTa – Kinderbibeltage

Kinderbibel als Taufgeschenk – Die Taufbibel

Das Taufbecken in dem der Täufling gebadet wird
Taufbecken

Eine Taufe ist für Eltern, Geschwister, die Taufpaten und alle Familienmitglieder ein besonderes Erlebnis. Häufig wird die Kinderbibel als Taufgeschenk durch die Taufpaten oder Angehörige überreicht übereicht. Viele Kinderbibeln die als Taufgeschenk den Weg zum Täufling finden handeln daher vom Fisch Itschy der die christlichen Symbole Fisch und Wasser erklärt und den Täufling mit auf die Reise zur Erkundung der Bibel nimmt.

Die Kinderbibel wird häufig auch als Taufbibel bezeichnet. Das ist nicht jedoch nicht ganz richtig. Aber auch als Geburtstagsgeschenk wie auch zu allen anderen feierlichen Anlässen kann bequem zur Bibel für Kinder gegriffen werden. Dank der vielen bunten Illustrationen und den kindgerecht aufbereiteten Geschichten ist Sinn stiftender Lese Spaß garantiert. Neben dem Kinderkreuz ist die Taufbibel vielleicht das häufigste Geschenk bei der Taufe.

Häufig werden auch personalisierte Kinderbibeln angeboten, die sich ebenfalls prima als persönliches Geschenk eignen. Die personalisierten Bibeln bieten die Möglichkeit, Namen, Geburtsdatum und teilweise weitere wichtige Lebenseckdaten (Taufdatum, Wohnort etc.) mit unterzubringen, genauso wie eine Auswahl an Psalmen, Taufsprüchen und Bibelversen.

Alternativ und mindestens genauso persönlich kann man dem Täufling aber auch eine persönliche, handschriftliche Widmung in sein Kinderbuch eintragen.

Häufig sind es die handschriftlichen Botschaften, über die man sich als Erwachsener freut, wenn man sich durch die alten Kinderbücher blättert.

Wo kann man die Kinderbibel kaufen?

Eine besonders große Auswahl findet man bei den gängigen Buchversand Händlern wie Thalia, buch.de und Amazon. Auch christliche Verlage bieten den Direkterwerb auf den eigenen Webseiten und Shops an. Natürlich lässt sich die Bibel auch im Fachhandel erwerben.

Dank der immer enger verzahnten Logistik ist die Lieferzeit bei Buch Kauf über das Internet heute bereits in unter 24 Stunden möglich. Die Same-Day-Delivery von Amazon macht es sogar möglich, Waren noch am selben Tag zu erhalten. So kann man sich, wenn es doch einfach hektisch zugeht, seinen Wunschzettel ganz einfach online abhaken und ist nicht auf die Ladenöffnungszeiten der Bücherei vor Ort angewiesen.

4.8 von 5 Sternen (81 Bewertungen)
Preis: ab 10,99 Euro
4.6 von 5 Sternen (36 Bewertungen)
Preis: ab 9,95 Euro
4.9 von 5 Sternen (34 Bewertungen)
Preis: ab 19,99 Euro

Worauf beim Kauf achten?

Auch bei den Bibeln für Kinder gibt es Unterschiede. Und die Eine oder die Beste Kinderbibel gibt es auch nicht. Jeder Autor nutzt seine eigenen stilistischen Mittel. Dem einen gelingt es mehr, dem anderen weniger, die Bibel richtig wieder zu geben bzw. Texte und Verse richtig zu interpretieren.

Wer es nicht päpstlicher als der Papst selbst nimmt und offen für minimale Abweichungen der Originaltexte ist, kann bei fast allen Kinderbibeln bedenkenlos zugreifen, denn bei den meisten Büchern ist der Herausgeber oftmals ein (christlicher) Verlag, der natürlich auch über entsprechendes Lektorat und Korrektorat verfügt. Der Weltbild Verlag gehört fest zum Besitz der römisch-katholischen Kirche.

Es gibt jedoch viele weitere Verlagshäuser, die ebenfalls Kompetenz in christlicher Kinderliteratur besitzen.

Fazit zur Kinderbibel:

Die Kinderbibel ist eine wundervolle und inspirierende Möglichkeit, Kindern Bibelgeschichten altersgerecht näher zu bringen. Bei der Auswahl der Kinderbibel kann man wenig falsch machen, oft hilft natürlich noch ein kleiner Blick in die Rezensionen und das darin enthaltene Feedback zur Kinderbibel. Sie haben die Wahl aus klassischen Kinderbibeln zum Lesen, der Kinderbibel zum Hören oder einer Mischung aus beiden Medien.