Neukirchener Kinderbibel

Die Neukirchener Kinderbibel mit Zeichnungen von Kees de Kort

Bereit in der 16 Auflage ist die Neukirchener Kinderbibel erhältlich. Die Autorin Irmgard Werth schuf gemeinsam mit dem Zeichner und Illustrator Kees de Kort eine Art Standardwerk das sich über die Jahre zu einem Klassiker im Bereich der Kinderbibeln etabliert hat.

Der Aufbau ihrer Kinderbibel orientiert sich dabei an Luthers Bibel. Auch werden Zitate aus dem Original verwendet. So werden Kinder bereits mit der biblischen Sprache vertraut. Dank eines umfangreichen Anhangs können auch Erwachsene noch das ein oder andere dazu lernen.

Dank der hervorragenden Ausdrucksweise wird Bibel hier nahe am Original erlebbar gemacht und ebenfalls hält die Kinderbibel antworten parat, auf Fragen wie „Wer ist der Mensch“ oder „Wer ist Gott und wo wohnt er eigentlich“.

Empfohlen wird die Neukirchener Kinderbibel für Kinder ab 5 Jahren.

Sie eigent sich überdies zum gemeinsamen Vorlesen in der Familie, auch für den Religionsunterricht und für Erwachsene, die ihr Bibelwissen noch einmal auf etwas leicht gängigere Weise, aber dennoch nahe am Original, auffrischen möchten.

Fazit zur Neukirchener Kinderbibel

Viele Erwachsene loben, dass die Bibel sich wirklich sehr sehr nah am Original bewegt und weitestgehend unverfälscht bzw. ohne zu viele eigene Interpretationen daher kommt und natürlich die wundervollen und herausragenden Zeichnungen von Kees de Kort.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*